Warum sebamed die Baby & Kind Calendula Pflegeserie im Gepäck ist & Verlosung

Wie viel Pflege braucht ein Kind? Kennt Ihr schon die neu erschienene sebamed – Baby & Kind Calendula Pflegeserie? Wir jetzt schon. Warum? Unsere kleine und jüngste Tochter hat eine sehr empfindliche Haut und verträgt auch nicht jedes Pflegeprodukt. Aber anscheinend war ich nicht alleine mit dem Problem von sensibler Haut bei Kinder … Wie ich neulich live erfahren habe.
Warum sebamed die Baby & Kind Calendula Pflegeserie im Gepäck ist & Verlosung

Unsere jüngste Tochter ist mit ihren rotblonden Haaren und der sehr heller Haut ist es nämlich nicht immer leicht, die perfekten Pflegeprodukte für sie zu finden. Mit diesem Problem habe aber nicht nur ich so meine Kämpfe. Auch meine Freundin, die vor einiger Zeit Zwillinge bekommen hat, ist ständig auf der Suche nach der „richtigen“ Pflege für ihre Beiden. Neulich war sie mit ihren Zwillingen bei mir zu Besuch und als sie ihren Zwillingen die Windeln wechseln musste, fragte sie mich nach meinen Erfahrungen. Sie zeigte mir den wunden Po von Leon und da habe ich ihr einfach mal unsere sebamed Wundcreme gegeben, die sie probieren sollte.

Warum sebamed die Baby & Kind Calendula Pflegeserie im Gepäck ist & Verlosung

Warum Leon so wund im Windelbereich war und woran es lag, wusste sie selbst nicht. Er habe es aber öfters meinte sie, als ich sie danach fragte. Gerade hierfür ist diese sebamed Wundcreme wunderbar geeignet, erklärte ich ihr, während sie den Kleinen frisch machte und ihn mit der sebamed Wundcreme eincremte. Ich gab ihr die Creme mit, denn es war Wochenende und so hatte sie keine Möglichkeit sich die Wundcreme zu kaufen. Ihre beiden Kinder haben eine sehr empfindliche Haut und nicht nur im Windelbereich, wie ich sehen konnte. Nach zwei Tagen rief sich mich ziemlich erstaunt und erleichtert an, um mir zu erzählen, wie schnell Leons „Popo“ besser geworden ist.

 

Warum sebamed die Baby & Kind Calendula Pflegeserie im Gepäck ist & Verlosung

Ein Tipp – Weniger ist mehr

Anders als bei Erwachsenen gilt für Babys und Kinder in Sachen Hautpflege: WENIGER ist MEHR. Duftstoffe und Farbzusätze haben in der Baby- und Kinderpflege nichts zu suchen. Diese zusätzlichen „Beigaben“ irritieren die superempfindliche Haut und reizen die zarte Haut zusätzlich. Die Haut ist das größte Organ des Menschen und gerade bei Babys muss sich diese erst schrittweise und möglichst ungestört entwickeln.

WENIGER ist also MEHR – gerade deswegen ist es wichtig, das WENIGE richtig auszuwählen. Auf der sicheren und sanften Seite ist man, so finde ich, mit der Pflegeserie von sebamed – Baby& Kind Calendula. Die Produkte findet Ihr übrigens auch im Onlinestore, falls ihr sie nicht findet.

 

Warum sebamed die Baby & Kind Calendula Pflegeserie im Gepäck ist & Verlosung

Meine Tochter und ich finden es einfach großartig, dass es für jede Körperregion das richtige Produkt gibt. So klappt das Haare waschen, ohne tränende Augen oder juckender Kopfhaut mit der Waschlotion Haut & Haar. Ein Produkt für beides, wie praktisch! Der gestresste Windelbereich kann sich mit der Wundcreme entspannen.

Mit der Pflegecreme Gesicht & Körper ist das Baby & Kind rundum gepflegt. Und mit der Pflegelotion läuft es dann auch nach dem Badespaß in der Badewanne wie geschmiert. Alles, was Babys & Kinder brauchen, ist gaaanz viel Liebe – und natürlich zarte Baby- und Kinderhaut von Kopf bis zur Zehnspitze. Bei der täglichen Pflege können wir ihnen beides geben. Die sanfte Pflege von sebamed garantiert unbeschwerten Schmuse-Spaß! 

Baby & Kind Calendula Pflegeserie von sebamed

  • Waschlotion Haut & Haar
  • Pflegelotion
  • Pflegecreme
  • Wundcreme

Bei der Pflegeserie handelt es sich übrigens um medizinische Pflegeprodukte. Für Kinder und Babys, ist die Pflegeserie absolut kinderfreundlich und frei von Konservierungs- und schädlichen Inhaltsstoffen.

 

Warum sebamed die Baby & Kind Calendula Pflegeserie im Gepäck ist & Verlosung

„Ich nehme die Pflegecreme selber auch“ Als ich beobachte, welche Wirkung die Pflegecreme bei meiner Maus hatte, probierte ich diese Creme selbst aus, da auch ich, wie unsere Tochter, zu allergiebedingter, trockner und juckender Gesichtshaut neige. Sie half sofort gegen das Jucken und außerdem pflegt sie die Haut ohne stark zu fetten. Nun verwenden wir beide, meine Süße und ich, die Pflegecreme „Gesicht & Körper“!

„Linderung bei trockner Haut“ Die sebamed Pflegelotion mit Calendula wirkt an trockenen Körperstellen wie ein wahres Wunder. Sie zieht schnell ein und erzeugt eine sanfte Kuschelhaut. Ganz besonders ist Leonie vom zarten Duft der Lotion begeistert. Bald geht es in den Urlaub und ins Reisegepäck gehört auf jeden Fall für mich, die Pflegelotion, Pflegecreme und Waschlotion. Mit ihrer positiven Wirkung der Calendula ist sie für Leonie und natürlich auch für mich optimal!

 

 

Warum sebamed die Baby & Kind Calendula Pflegeserie im Gepäck ist & Verlosung

Gewinne ein sebamed Produktset!

Auf was achtet Ihr bei dem Kauf von Pflegeprodukten für ihre Kinder besonders? Unter allen Blogkommentaren, verlose ich bis zum 10.06. 2017 ein sebamed Produktset! Teilnahmebedingungen Teilnahmebedingungen:

  • Sei Leser von meinem Blog. Als Abonnent (Sidebar), Facebook,Twitter, Instagram oder Google+
  • Ihr solltet 18 Jahre alt sein und wohnhaft in Deutschland sein
  • Deine Adresse wird dem Sponsor weitergeleitet
  • Doppelte Gewinnchance, wenn du es teilst
  • Kein Rechtsweg und keine Barauszahlung des Gewinns
  • Der Gewinner wird auf meinen Blog hier veröffentlicht und per E-Mail von mir benachrichtigt
  • Solltest du dich nicht nach 1 Woche melden, wird neu ausgelost
  • Mit der Teilnahme stimmst du den Teilnahmebedingungen zu
  • Das Gewinnspiel endet am 10.06. 2017 um 23:59 Uhr

GEWONNEN HAT:  Tanja L.

 

In Zusammenarbeit mit sebamed

35 Kommentare

  1. Liebe Tina-Maria!
    Danke für den informativen Bericht und die schönen Bilder zu den Pflegeprodukten von Calendula Sebamed
    Ich habe sebamed einmal durch ein kleines Probeprodukte kennengelernt und war sehr zufrieden.
    Mir ist es bei Cremes sehr wichtig das sie aus einer natürlichen Basis bestehen und ohne Parfum. Ich finde es schrecklich, dass heute in sehr vielen Cremes irgendwelche Parfume enthalten sind und das schon bei Cremes von unseren Kleinsten.
    Ich würde mich wahnsinnig freuen, diese Serie von Sebamed kennenlernen zu dürfen.
    Meine zwei Kleinen und ich selbst leiden leider unter trockener und oft auch jeckender Haut und sind da einfach oft auf der Suche nach Linderung.
    Liebe Grüße
    Gerli

  2. Ich versuche naturprodukte zu meiden (bis zum 1. Jahr); den Tipp gab mir male eine Apothekerin. Der Minimann hat ein erhöhtes AllergieRisiko und Naturprodukte haben ein Viel höheres Allergiepotenzial! Es soll jetzt nicht die Chemiekeule sein stattdessen, aber einfach etwas erprobtes, gut verträgliches 🙂
    Lg
    Sabrina

  3. Ich mag Sebamed sehr. Mein Mann hat Schuppenflechte und beim Jüngsten beobachte ich auch sehr trockene Haut und versuche dagegen zu wirken. Die ganzen Duftstoffe und Zusätze sind Müll, umso mehr freue ich mich, dass immer mehr namenhafte Hersteller auf sowas verzichten.

    Lg und einen gepflegten Tag

    Daniela

  4. Ich achte sehe auf die Inhaltsstoffe, da meine Kinder da sehr empfindlich sind.

    Würde mich riesig über das Paket von sebamed freuen.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Melanie

    Gerne geteilt auf Facebook

  5. Es wäre für mein Enkel Kind. Calendula sebamed Bedarf nicht viele Worte es ist ein seht tolles Produkt und seine pflegenden Eigenschaften sprechen für sich. Würde es gerne gewinnen und vielen dank für den Bericht und das Gewinnspiel. ❤???

  6. Ich achte beim Kauf von Pflegeprodukten immer auf die Inhaltsstoffe. Speziell bei Pflegeprodukten für Kinder versuche ich auch auf Bio-Qualität zu achten. 🙂
    Tolles Gewinnspiel, perfekt für den Sommer!
    Liebe Grüße
    Nadine

  7. Hi meine liebe!
    Ich achte für mich darauf, das da nicht zu viele Zusatzstoffe drin sind.da gibt es einen tollen Scanner als App. Gerne versuche ich mein Glück ???vlg tine

  8. Uns ist es sehr wichtig das unsere Tochter ausreichend geschützt ist und alles Parfümfrei ist. Wasserfest sollte es dazu auch sein.

  9. Hallo,
    ich hab zwei kleine Problemkinder in Sachen Haut. Die Große hat sehr trockene Haut, wobei sie manchmal dadurch eine Art Flechte verstreut am Körper hat. Die Kleine hatte Neugeboreneakne, die bisher immer noch nicht richtig weg ist.
    Ich achte immer auf parfümfrei, alkoholfrei und sehr fettende Creme.
    Gern würde ich die vorgestellte Pflegeserie mit beiden Kindern testen.
    Viele Grüße
    Janett

  10. Ich muss bei meiner Tochter sehr auf die Inhaltsstoffe achten, da sie ebenfalls eine sehr empfindliche Haut hat. Sie hat schon mit 3 Monaten überall Ekzeme am ganzen Körper die wir nur mit viel Mühe behandeln konnten. Mittlerweile geht es ihrer Haut wieder gut, hier und da mal kleine Ekzeme aber auch nur weil wir nur sehr milde und teils auch hypoallergene Pflege kaufen und benutzen. Calendula mögen wir natürlich sehr gern und die Pflege von Sebamed für Kinder haben wir noch nicht probiert ?? Würden uns also sehr freuen ???????

  11. Für uns ist die Hautverträglichkeit somit Inhaltsstoffe und auch die Pflege wichtig.
    Gerne nutze ich für meine Kinder diese Chance.

  12. Hallo!

    Ich achte als erstes auf die Inhaltsstoffe weil sie gut verträglich sein sollte!
    Über den tollen Gewinn für die kleine Marie würden wir uns sehr freuen ! Vielen dank für die tolle Verlosung und einen schönen Wochenstart wünsche ich Euch ???

    Liebe Grüße
    Christina

  13. Möglichst mineralölfreie und natürliche Inhaltsstoffe finde ich wichtig, nicht nur bei Kindern sondern auch für mich. Ich habe zwar keine Kinder, schwöre aber total auf die Penaten-Babycreme bei ausgetrockneten, rissigen Lippen. Leider sagen mir da die Inhaltsstoffe nicht zu 100% zu. Vielleicht versuche ich es mal mit der SebaMed Wundcreme.

  14. Hallo Tina,
    die Produkte sind für Kinder und Babys ideal! Mit den Inhaltsstoffen würde ich sie glatt selbst verwenden!
    Danke für den Tipp!

    Bei der Verlosung möchte ich mich enthalten!

    Liebe Grüße,
    Alexandra.

  15. Ich achte auf die Inhaltsstoffe und das sie Parfümfrei ist, ich finde es wicht das sie für die Haut des Kindes geeignet ist und gebe auch gerne 1 Euro mehr aus. Was ich auch gut finde wenn die creme schnell einzieht, vielen Dank für den tollen Bericht.
    Gerne nehme ich an diesen tollen Gewinnspiel teil gerne auf Facebook geteilt

  16. Ein wirklich toller Blogbeitrag! Für mich ist das Thema sehr wichtig, da alles was auf die Haut kommt auch in den Körper geht!

    Unsere kleinen Mäuschen waschen sich bis jetzt mit einem Babyshampoo mit Calendula von Weleda, da dieses sehr gut gegen Juckreiz hilft. So achte ich auch immer auf rückfettende Cremes mit guten Inhaltsstoffen und mische immer wieder mal unsere eigenen Pflegeprodukte, da in vielen käuflichen Tuben und Tiegeln einfach austrocknende Substanzen drin sind.

    Ich würde mich riesig freuen, die Sebamed Pflegeserie zu testen, da ich diese noch nicht kenne und Calendula ein kleiner Retter ist. ??

  17. Auch ich achte auf die Zusammensetzung, je weniger desto besser. Bisher haben wir Calendula von Weleda benutzt, vielleicht kann Sebamed da mithalten?! ?

  18. Unser Baby kommt zwar erst in ein paar Wochen, aber ich achte beim Kauf auch auf die Inhaltsstoffe. Da ich selber zu Allergien neigende Haut habe, kommen für mich generell nur Produkte in Frage, die auch ich gut vertrage und mit den Produkte von Sebamed bin selbst ich bisher sehr gut gefahren 😉
    Vielen Dank für die tolle Verlosung 🙂

  19. Hi – ich mag Sebamed sehr gerne und mir ist es immer (aber ganz besonders bei Kindern) wichtig, dass die Inhaltsstoffe von guter Qualität sind – das passt bei Sebamed!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.